Ein Jahr Erfahrung mit einem Balkonkraftwerk

Mit einer Mini-Photovoltaik-Anlage, einem sogenannten Balkonkraftwerk (BKW), lässt sich auf unkomplizierte Weise Strom auf dem Balkon, der Terrasse, auf dem Dach, im Garten oder an einem anderen Ort produzieren. Hier beschreiben wir, was hinter der Stromproduktion mit einem Balkonkraftwerk steckt und wie einfach es funktioniert. Inhalt Der Weg zum Balkonkraftwerk Was ist ein Balkonkraftwerk? Was … Weiterlesen

Unterwegs in Rodgau ohne eigenes Auto

Natürlich hatten wir ein Auto. „Grenzenlose“ Mobilität war auch für uns ein scheinbar selbstverständliches Grundrecht. Immer öfter stellten wir uns – auch mit Blick auf Umweltschutz und Parkraum – die Frage, ob wir für die Bewältigung unseres Alltags wirklich ein eigenes Auto benötigen, das wir in aller Regel für kurze Strecken nicht brauchen. Wir sahen, … Weiterlesen

Neue Fahrradständer für den Jügesheimer Altort – aus Eins mach Vier!

Unser schönes Rodgau ist doch immer noch für eine Überraschung gut: am nördlichen Eingang des Jügesheimer Altorts – in der Hintergasse gegenüber der Metzgerei Hiller – sind seit kurzem vier schöne und dazu noch funktional durchdachte Fahrradständer aufgestellt worden: Wo vorher ein Auto parken konnte, finden nun vier Fahrräder einen Abstellplatz – aus Eins mach … Weiterlesen

Fahrräder im Straßenverkehr mit dem erforderlichen Abstand überholen

Am vergangenen Samstag machten wir mit einer Radtour von Weiskirchen bis nach Nieder-Roden auf das richtige Überholen von Fahrradfahrer*innen im Straßenverkehr aufmerksam: Hierzu schnallten wir uns Poolnudeln auf den Gepäckträger, da Autos laut StVO §5 (4) beim Überholen zu Radfahrenden innerorts 1,5 m Abstand einhalten müssen. Und genau so lang sind Poolnudeln. Leider zeigt sich … Weiterlesen

Aktion gegen falsch parkende Autos – Die Zweite

Nach den vielen, überwiegend positiven Rückmeldungen zu unserer ersten Aktion führten wir am Samstag (29.08.2020) zum zweiten Mal eine Aktion gegen falsch parkende Autos durch, um auf die Bedürfnisse von Fußgängerinnen und Fußgängern aufmerksam zu machen. Nachdem wir uns bei der letzten Aktion auf die Ortsteile Hainhausen, Jügesheim und Dudenhofen konzentriert hatten, ging es diesmal … Weiterlesen

Das Klimabuch. Alles, was man wissen muss, in 50 Grafiken

(Esther Gonstalla. Oekom Verlag, 2019) Die Autorin beschreibt auf 50 anschaulichen Grafiken, womit wir es beim Klimawandel sowohl aus globaler als auch regionaler Sicht zu tun haben. Sie benennt und quantifiziert sowohl dessen Ursachen als auch die Auswirkungen und mögliche Lösungsansätze. Das Buch liefert dabei nicht nur notwendige Zahlen, Daten und Fakten, sondern stellt auch … Weiterlesen

Mit Schnubbeduchdasch und Geschengedutt am Torm

Unter dem Motto „Einzigartig & Nachhaltig – Upcycling & ZeroWaste” war „Nachhaltig in Rodgau!” dieses Jahr zum ersten Mal beim Budenzauber in Jügesheim vertreten. Am 23.11.2019 war es nach lustiger und arbeitsreicher Vorbereitung endlich soweit. Aus Kleidung und Stoffresten – von Initiativ-Mitgliedern gespendet – haben wir viele verschiedene ZeroWaste-Produkte genäht. Wichtig war, dass keine neuen … Weiterlesen

Paulas Reise oder: Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte

(Jana Steingässer. Verlag Friedrich Oetinger, 2019) Das Buch erzählt aus der Perspektive der zwölfjährigen Paula eine Reise rund um die Welt und was eine Heranwachsende dabei über den Klimawandel lernt. Die Eltern sind Journalisten und nehmen die Familie auf ihren Reisen zu den verschiedenen Kontinenten mit. Paula erfährt dabei, wie sich der Klimawandel in den … Weiterlesen

Workshop „Haushalt und Kosmetik“

Lippenpflege, festes Shampoo, Waschmittel und allerlei Putzmittel, das alles möglichst plastikfrei und umweltschonend – dies konnten die Teilnehmerinnen beim Workshop „Haushalt und Kosmetik“ am Freitag, den 8.11.2019 in der Emmausgemeinde in Jügesheim selbstständig herstellen und mit nach Hause nehmen. Es herrschte eine produktive und herzliche Stimmung. Die Teilnehmerinnen und die ehrenamtlichen Initiatorinnen kamen schnell ins … Weiterlesen

Aktion „Rodgau entd(r)ecken!“ mit erstaunlichen Funden

Am 26.10.2019 hatten wir unsere erste Müllsammelaktion unter dem Motto „Rodgau entd(r)ecken!“. Schnell hatten sich ca. 20 Mitstreiter*innen – teils aus der Initiative – aber auch neue Gesichter in jeder Altersschicht gefunden. Um 12:00 Uhr trafen wir uns bei schönstem Herbstwetter am P+R-Parkplatz in Hainhausen. Nachdem das Equipment – Handschuhe, Warnwesten, Greifer und Müllsäcke (zur … Weiterlesen