Nachhaltige Fragen an die Rodgauer Parteien im Rahmen der Kommunalwahl 2021

Am 14. März findet die Kommunalwahl in Rodgau statt. Wir als Initiative haben uns gefragt – um bei der Wahl unser Kreuz an der für uns richtigen Stelle zu setzen – welche nachhaltigen Veränderungen die verschiedenen Rodgauer Parteien wohl anstreben. Um dies in Erfahrung zu bringen haben wir anhand einer internen Abstimmung ermittelt, welche Themen … Weiterlesen

Aktion gegen falsch parkende Autos – Die Dritte

In diesem Jahr wurden wir zum dritten Mal gegen falsch parkende Autos aktiv: Am Samstag (10.10.2020) verteilten wir in Weiskirchen wieder Negativ-Kärtchen für auf dem Gehweg parkende Autos und Positiv-Kärtchen für Autos, die auf der Straße parkten. Der Grund für unsere Aktion ist, dass jeder zu irgendeiner Zeit zu Fuß unterwegs ist: Sei es als Spaziergänger*in, … Weiterlesen

Beim Stadtradeln 0,8 Tonnen CO2 eingespart

Wie bereits im vergangenen Jahr nahm auch 2020 die Stadt Rodgau an der Aktion Stadtradeln teil. Laut Veranstalter ist STADTRADELN eine nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne des Klima-Bündnis, dem größten Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Weltklimas, dem rund 1.700 Mitglieder in 26 Ländern Europas angehören. Ziel der Kampagne ist es, einen … Weiterlesen

Neue Fahrradständer für den Jügesheimer Altort – aus Eins mach Vier!

Unser schönes Rodgau ist doch immer noch für eine Überraschung gut: am nördlichen Eingang des Jügesheimer Altorts – in der Hintergasse gegenüber der Metzgerei Hiller – sind seit kurzem vier schöne und dazu noch funktional durchdachte Fahrradständer aufgestellt worden: Wo vorher ein Auto parken konnte, finden nun vier Fahrräder einen Abstellplatz – aus Eins mach … Weiterlesen

Fahrräder im Straßenverkehr mit dem erforderlichen Abstand überholen

Am vergangenen Samstag machten wir mit einer Radtour von Weiskirchen bis nach Nieder-Roden auf das richtige Überholen von Fahrradfahrer*innen im Straßenverkehr aufmerksam: Hierzu schnallten wir uns Poolnudeln auf den Gepäckträger, da Autos laut StVO §5 (4) beim Überholen zu Radfahrenden innerorts 1,5 m Abstand einhalten müssen. Und genau so lang sind Poolnudeln. Leider zeigt sich … Weiterlesen

Aktion gegen falsch parkende Autos – Die Zweite

Nach den vielen, überwiegend positiven Rückmeldungen zu unserer ersten Aktion führten wir am Samstag (29.08.2020) zum zweiten Mal eine Aktion gegen falsch parkende Autos durch, um auf die Bedürfnisse von Fußgängerinnen und Fußgängern aufmerksam zu machen. Nachdem wir uns bei der letzten Aktion auf die Ortsteile Hainhausen, Jügesheim und Dudenhofen konzentriert hatten, ging es diesmal … Weiterlesen

Wir haben wieder entmüllt!

Am Samstag, den 22. August 2020, war es wieder soweit: Unsere Aktion “Rodgau entd(r)ecken” ging in die zweite Runde. Eigentlich sollte es ja schon im März soweit sein, leider hatte uns Corona da einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber da aufgeschoben nicht aufgehoben ist, haben sich mittags gut 30 Teilnehmer im Rodaupark in Jügesheim … Weiterlesen

Aktion gegen falsch parkende Autos – Die Erste

Wir machen uns für eine Verbesserung der Nahmobilität stark und führten am Samstag (11.07.2020) zum ersten Mal eine Aktion gegen falsch parkende Autos durch, um auf die Bedürfnisse von Fußgängerinnen und Fußgängern aufmerksam zu machen. Denn: Jeder ist zu irgendeiner Zeit zu Fuß unterwegs – sei es als Spaziergänger, um Besorgungen zu erledigen, auf dem … Weiterlesen

AG Verkehr führte Fachgespräche

Eine nachhaltige Entwicklung des Verkehrs in Rodgau – dieses Ziel hat sich unsere Initiative auf die Fahnen geschrieben. Klar – jeder in unserer vielfältigen Runde hat Ideen, was das bedeutet und wie es gelingen kann, aber nicht alles davon ist umsetzbar oder wirklich zielführend. Deshalb hat sich Ende 2019 eine Arbeitsgruppe Verkehr innerhalb unserer Initiative … Weiterlesen

Mit Schnubbeduchdasch und Geschengedutt am Torm

Unter dem Motto „Einzigartig & Nachhaltig – Upcycling & ZeroWaste” war „Nachhaltig in Rodgau!” dieses Jahr zum ersten Mal beim Budenzauber in Jügesheim vertreten. Am 23.11.2019 war es nach lustiger und arbeitsreicher Vorbereitung endlich soweit. Aus Kleidung und Stoffresten – von Initiativ-Mitgliedern gespendet – haben wir viele verschiedene ZeroWaste-Produkte genäht. Wichtig war, dass keine neuen … Weiterlesen