Paulas Reise oder: Wie ein Huhn uns zu Klimaschützern machte

(Jana Steingässer. Verlag Friedrich Oetinger, 2019)

Das Buch erzählt aus der Perspektive der zwölfjährigen Paula eine Reise rund um die Welt und was eine Heranwachsende dabei über den Klimawandel lernt. Die Eltern sind Journalisten und nehmen die Familie auf ihren Reisen zu den verschiedenen Kontinenten mit. Paula erfährt dabei, wie sich der Klimawandel in den unterschiedlichen Ländern auswirkt. Zurück in Deutschland beschließt sie, für ihr tägliches Leben Konsequenzen zu ziehen und nachhaltiger zu leben. Jeder kann etwas gegen den Klimawandel tun, auch eine Zwölfjährige…

Leider ist das Buch derzeit weder über die Stadtbücherei noch über den Onleiheverbund Hessen ausleihbar. Tipp: Beim nächsten Besuch in der Stadtbücherei einfach mal danach fragen bzw. darum bitten, es nach Möglichkeit mit ins Programm aufzunehmen!


Die Stadtbücherei Rodgau empfiehlt außerdem: Literatur zum Thema „Nachhaltigkeit“